Zusätzliche Möglichkeiten, erwartbare Leistungen, Wünsche.....

Das LIVE-TRACKING steht nicht mehr am Anfang.

Trotz leichter Start-Schwierigkeiten beim JUNUT 2016 (Tracker liefen nur 14-16 Stunden bei Akkutausch),

wird die nächste Veranstaltung WHEW100, der WiBoLT 2016 und der Kölnpfad 2016 reibungslos verlaufen.

 

Die Probleme beim JUNUT sind gefunden und mittlerweile behoben!!

 

Es gibt aber unzählige Möglichkeiten der Darstellung und Informationen beim LIVE-TRACKING.

 

Die Anzeige der Verpflegungsstellen wurde bereits realisiert, weitere Infos werden kommen.

Einiges kommt eventuell im Laufe des Jahres und zu 2017 wird es "Features" geben, die Euch etwas an zusätzlicher Arbeit abnehmen werden. 

 

Ideen + Wünsche gibt es im folgenden im Untermenu vom Veranstalter-Login unter

                                      "Infos, Bedingungen, Möglichkeiten"