Viele Veranstaltungen - neue Herausforderungen

Viele Veranstaltungen, teils mit neuen Herausforderungen liegen in den ersten neun Monaten 2017 hinter mir. GPS-LIVE-TRACKING mit Tracker4Trails ist auf einem guten Weg.

 

Leider hat sich in den ersten Monaten kristallisiert, das ein gewisser Tracker-Typ in seiner Zuverlässigkeit aussortiert werden muss. Die Positionsestimmungen und somit die Anzeige auf der Map war teils katastrophal in einigen Fällen. Sofern der Zugriff auf ein verfügbares Netz nicht gegeben war, landeten Teilnehmer weitab von der eigentlichen Laufstrecke.

 

In den letzten Monaten ist dies mit den neuen Trackern nicht mehr passiert.

 

Aktuell steht mit dem GL300 ein Tracker-Typ in ausreichender Menge für Veranstaltungen bis zu 300 Teilnehmern zur Verfügung, der zuverlässig Positionen angibt, eine Laufzeit von mehreren Tagen leisten kann und leicht im Handling, sowie auch vom Gewicht her ist.

 

Der Aufbau des Tracker-Pools wird in 2018 weiter vorangetrieben.

Somit können im kommenden Jahr parallele Veranstaltungen am Wochenende im GPS-LIVE-TRACKING

durchgeführt werden, ohne das es hierbei zu einem Engpass an Trackern kommt. ;-)

 

Zusätzliche Radsport-Veranstaltungen, wie in den letzten Wochen erstmalig mit Tracker4Trails begleitet,

sind kein Problem mehr, was die Versorgung mit Trackern betrifft.

 

Jetzt freue ich mich erst einmal auf den 4 Taubertal 100, der in 2017 erstmalig die 100 Meilen Teilnehmer/innen

im GPS-LIVE-TRACKING anbieten wird.

 

Viele Grüße

Michael

 

P.S. Um die Aktivitäten rund um das GPS-LIVE-TRACKING abzurunden, wird ein Shop hier auf Tracker4Trails aufgebaut.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0