LIVE-TRACKING in Hong Kong HK4UTC

Es ergab sich beim Millenium Quest 2016, als Andre Blumberg als Starter beim JUNUT im LIVE-TRACKING dabei war. Er hatte sich vorgenommen, JUNUT, Hexenstieg, TTdR und WiBoLT in einem Kalenderjahr zu finishen.

Beim Hexenstieg und bei der TTdR entschied er sich für ein privates LIVE-TRACKING, bevor er beim WiBoLT wieder im LIVE-TRACKING des Veranstalters unterwegs war.

Beim WiBoLT entstand die Idee und der Austausch darüber, ob nicht auch ein LIVE-TRACKING bei seiner eigenen Veranstaltung, dem Hong Kong Four Trails Ultra Challenge (HK4UTC) möglich wäre.

Jetzt ist es soweit!!

In ein paar Tagen gehen ca. 30 Tracker auf die Reise nach Hong Kong, um dann vom 28-30.01.2017 den HK4UTC im LIVE-TRACKING präsentieren zu können!!!

Diese Tracker ermöglichen Andre Blumberg als Veranstalter, seine Teilnehmer im Intervall von 3:30 Minuten über max. 100 Stunden zuverfolgen!!!

Diese Tracker haben beim 5-Minuten-Intervall eine Laufzeit von 150 Stunden!!

 

Somit können Veranstalter von Beispielsweise 100km bis 230km, egal ob Straße oder Ultratrail, in einem Zeitfenster von 15 Stunden bis 50 Stunden mit einem Intervall zwischen 30 Sekunden und 2 Minuten im LIVE-TRACKING angezeigt werden!!!

 

....jedoch geht die Entwicklung zügig weiter!!!

IN DIESEM MONAT ERHALTE ICH 2 NEUE TRACKER; DIE IM 5-MINUTEN-INTERVALL SAGENHAFTE 2 MONATE SENDEN KÖNNEN!!!!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0